SDG 15 – Schutz der Ökosysteme

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodenverschlechterung stoppen und umkehren und den Biodiversitätsverlust stoppen

Das Sustainable Development Goal 15 in Lüneburg umzusetzen heißt, die schöne Natur vor Ort zu schützen und wiederherzustellen. Insbesonderer der Wald und die Ilmenau sind zu erhalten und ihre nachhaltige Nutzung weiter zu fördern. Dabei spielt der Erhalt der biologischen Vielfalt eine große Rolle. Auch die Auswirkungen unseres Handelns andernorts sollten dabei bedacht werden.

Lüneburg geht weiter… in Sachen Schutz der Ökosysteme

Woher kommt das Futter für das Rind, welches ich grad esse? Woher die Avocado? Wie wurde sie angebaut? Was passiert andernorts, dass wir hier diese enorme Auswahl im Supermarkt haben. Unsere Ernährung hat enorme Auswirkung auf die globalen Ökosysteme. Ein größeres Bewusstsein dafür wird durch Kampagnen des Ernährungsrates gefördert und globale Zusammenhänge aufgezeigt. Zudem stärkt die Zusammenarbeit vieler Akteur*innen der Lebensmittelbranche den Bioanbau vor Ort. Weniger Pestizid werden ausgebracht und damit dem Artensterben etwas entgegengesetzt. Zudem wachsen in Lüneburg immer mehr alte Sorten für mehr Vielfalt auf Feld und Teller. #Ernährungsrat

Landwirt*innen und Co haben zudem mit der Förderung durch den Grünen Giebel mehr Möglichkeiten Land zu schützen und wiederherzustellen #GrünerGiebel

Nicht nur in der Innenstadt laden Mitmach-Kampagnen zur Begrünung und ökologischen Aufwertung von Orten ein. Neue Grünflächen und Blumenwiesen in der Stadt und Umgebung sind ein Paradies für Bienen und andere Tiere. Lüneburg ist grün und bunt. #GrünWirdBunt #Klimaanpassung #Grünoasen

Landökosysteme schützen – Visionen für Lüneburg im Jahr 2030

Im Jahr 2030 gibt es einen grünen Gürtel um die Stadt Lüneburg, der sowohl als Lebensraum für einheimische Pflanzen und Tiere dient, als auch von den Lüneburger*innen als Naherholungsraum genutzt wird. Weiterhin ist der Stadtwald Lüneburg ein nachhaltig bewirtschafteter Laubmischwald, der vielen Arten einen Lebensraum bietet und den Menschen das tägliche Natur erleben ermöglicht. Der Einklang von Mensch und Natur ist der Mittelpunkt vom guten, gesunden Leben.