SDG 4 – Bildung für alle realisieren

Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern

Das Sustainable Development Goal 4 vor Ort umzusetzen bedeutet in Lüneburg, Lernen nicht auf Schule und Ausbildung zu begrenzen, sondern lebenslanges Lernen zu ermöglichen und allen Interessierten neue Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Dazu gehört auch der Erwerb von Kenntnissen und Qualifikationen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung.

Lüneburg geht weiter… in Sachen lebenslanges Lernen

Durch die zunehmende Schaffung von Ganztagsschulen findet auch Freizeit mehr und mehr in der Schule statt. Darum ziehen die Vereine nach und verlagern Teile ihres Angebots in diese Schnittstelle. Davon profitieren die Vereine selbst, aber vor allem auch die Schüler*innen und die Schulen, denen sich eine hohe Bandbreite an Angeboten offenbart, die sie selbst nicht realisieren könnten. Gemeinsam mit Vereinen und Initiativen können so für jede Altersgruppe spannende Lernprojekte umgesetzt werden, die auch das Bewusstsein und die Fähigkeiten, selbst der eigenen lokalen wie der globalen Verantwortung nachzukommen, fördern. #Ganztagsschule

Ernstgemeinte Vernetzung und Zusammenarbeit zeigt außerdem auf, auf welch unterschiedlichen Ebenen ein voneinander Lernen möglich ist: Langjährige Initiativen unterstützen die, die sich gerade in der Gründung befinden, in administrativen Fragen. Die Stadtverwaltung profitiert von den Erfahrungen einer Stadtteilgruppe für die Durchführung eines Beteiligungsprozesses und umgekehrt. Auf einer zentralen Plattform informieren sie über geplante Vorhaben und informieren zu Veranstaltungen und Möglichkeiten der Mitwirkung. Und eine Gruppe von Studierenden und Schüler*innen unterstützt die städtische Grünplanung bei der Neubepflanzung eines Kreisels und lernt dabei gleich etwas über Artenvielfalt und die Bedeutung vielfältigen Grüns in der und für die Stadt und das Stadtklima. #Servicestelle #Werkzeugkasten #EhrenamtVernetzen #GrünWirdBunt #Klimaanpassung

Und wer sagt eigentlich, dass nicht auch Schüler*innen ihren Lehrenden etwas beibringen können? Alle ziehen an einem Strang, wenn es um die Förderung von Medienkompetenz geht – hier ist auch die Lehrerbildung an der Uni fest mit im Boot. #Medienkompetenz

Bildung für alle – Visionen für Lüneburg im Jahr 2030

Nicht nur die Schule, sondern auch die kulturellen Angebote in Lüneburg zeigen, wie Integration gelingen kann: Lüneburg wird zu einem Ort inklusiver Bildung, weil hier verschiedene Kulturen in Austausch miteinander treten und voneinander lernen.