150 Kilo pures Glück in Lüneburg gelandet

Etwa 150 Kilo Schokolade sind in Lüneburg gelandet – und das ganz emissionsfrei. Vom 12. Bis 20. August gingen vier Radler*innen auf große Fahrt, um das süße Glück in die Hansestadt zu schaffen. Verkauft wird die glückliche Ware jetzt bei Fa. Tschorn am Sande, dem Biomarkt Vitalis, Edeka Bergmann und in der Mühle Badowick. Wer das nächste Mal auch dabei sein will, hat Anfang Oktober wieder die Möglichkeit. Dann können Radelbegeisterte die gesamte Strecke von 1.000 Kilometern (hin und zurück) absolvieren oder auch nur einen Teil. Für mehr Infos bitte @buchholz_fährt_rad auf Instagram folgen.