Lüneburg.
Die Zukunfts
Stadt.

Zukunftsstadt Lüneburg – worum gehts?

Schon seit 2015 entwickeln Bürger*innen, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung im Wettbewerb »Zukunftsstadt« ihre Visionen für ein Lüneburg der Zukunft. Daraus sind 17 Lüneburger Lösungen entstanden, vom gerechten Wohnen bis hin zur Schaffung neuer Grünoasen.

In der Zukunftsstadt Lüneburg werden die möglichen Lösungen jetzt zu realen Experimenten. Direkt hier vor Ort und gemeinsam mit den Lüneburger*innen testen und erkunden wir, wie sich die Visionen im echten Leben erreichen lassen – indem wir heute schon anfangen. Wir wollen Lüneburg konkret verändern und zugleich weiter denken: Darum fließen die Ergebnisse aus dem Projekt in das Integrierte Stadtentwicklungskonzept der Hansestadt ein, damit die Veränderungen von heute auch in Zukunft wirken. Als Zukunftsstadt handeln wir jetzt und gemeinsam. Sei dabei und gestalte mit!

Eine Zukunftsstadt tut mehr als nur reden – sie handelt und zwar jetzt und gemeinsam. Also sei dabei und hilf uns, dein Lüneburg neu zu gestalten und konkret zu verändern.

Grün und zukunftsfähig | Es grünt so grün – könnte bald mehr als die Textzeile eines berühmten Liedes sein. Denn auch Lüneburg soll grüner werden: Mit Grünoasen zum Durchatmen, und mit mehr Biodiversität. Auch die Themen Gesundheit und gesunde Ernährung finden Platz in dieser Kategorie.

Hier wohnen, hier wohlfühlen, hier bleiben | Was brauche ich zum Wohlfühlen? Die Antworten sind so individuell wie die Menschen unserer Stadt. Doch manches fördert für jede*n den Wohlfühlfaktor: ein Dach über dem Kopf, kurze Arbeitswege, Bildungsmöglichkeiten für mich und meine Familie. Mit dem Wohnen, Arbeiten und Lernen beschäftigen sich deshalb die Experimente dieser Kategorie.

Füreinander und miteinander | Gemeinsam schafft man mehr. Experimente der Kategorie „Füreinander und miteinander“ stellen die Vernetzung und Förderungen von Ehrenamtlichen in den Fokus. Sie setzen auf Interaktion, beziehen die Jugend aktiv in die Stadtentwicklung ein und probieren neue Formen der Stadtteilarbeit aus – um füreinander und miteinander die Zukunft von Lüneburg zu gestalten.

Lokal einkaufen und mobil sein | Meine Stadt ist meine Investition in die Zukunft. Experimente in dieser Kategorie erproben, wie Lüneburger Unternehmen attraktive und zugleich nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten und wie Kund*innen selbst Verantwortung übernehmen können. Aber Lüneburg ist nicht nur Einkaufsstadt: Sie ist auch Zielort und Heimatort, sie lädt zum Herkommen und Dableiben ein. Weitere Experimente befassen sich daher mit der Aufenthaltsqualität und dem Unterwegssein in der Stadt.