Previous
Next

Eine ganze Stadt wird zum Reallabor

Reallabor Lüneburg – der Begriff klingt sperriger als er gemeint ist. Worum geht es also? Einfach gesagt werden in einem Reallabor Dinge direkt »in der Praxis« ausprobiert, beobachtet und erforscht. Insgesamt 15 Realexperimente in vier Schwerpunktbereichen werden ab jetzt bis in den Sommer 2023 im Reallabor Lüneburg umgesetzt, von und gemeinsam mit den Lüneburger*innen.

Grün und zukunftsfähig | Es grünt so grün …

… könnte bald mehr als die Textzeile eines berühmten Liedes sein. Denn auch Lüneburg soll grüner werden: Mit Grünoasen zum Durchatmen, und mit mehr Biodiversität. Auch die Themen Gesundheit und gesunde Ernährung finden Platz in dieser Kategorie.

GRÜNE
BACKSTEINSTADT

BUNT IST DAS
NEUE GRÜN

PRÄVENTIONS-
HAUS

ERNÄHRUNGS-
RAT

Hier wohnen, hier wohlfühlen, hier bleiben |
Was brauche ich zum Wohlfühlen?

Die Antworten sind so individuell wie die Menschen unserer Stadt. Doch manches fördert für jede*n den Wohlfühlfaktor: ein Dach über dem Kopf, kurze Arbeitswege, Bildungsmöglichkeiten für mich und meine Familie. Mit dem Wohnen, Arbeiten und Lernen beschäftigen sich deshalb die Experimente dieser Kategorie.

ARBEIT
DER ZUKUNFT

WOHNPROJEKTE KONTOR

WOHNEN FÜR
ALLE

Füreinander und miteinander |
Gemeinsam schafft man mehr.

Experimente der Kategorie „Füreinander und miteinander“ stellen die Vernetzung und Förderungen von Ehrenamtlichen in den Fokus. Sie setzen auf Interaktion, beziehen die Jugend aktiv in die Stadtentwicklung ein und probieren neue Formen der Stadtteilarbeit aus – um füreinander und miteinander die Zukunft von Lüneburg zu gestalten.

SERVICE-
STELLE

JUGEND- PARTIZIPATION

STADTTEIL-
ARBEIT

Lokal einkaufen und mobil sein |
Meine Stadt ist meine Investition in die Zukunft

Experimente in dieser Kategorie erproben, wie Lüneburger Unternehmen attraktive und zugleich nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten und wie Kund*innen selbst Verantwortung übernehmen können. Aber Lüneburg ist nicht nur Einkaufsstadt: Sie ist auch Zielort und Heimatort, sie lädt zum Herkommen und Dableiben ein. Weitere Experimente befassen sich daher mit der Aufenthaltsqualität und dem Unterwegssein in der Stadt.

LÜNEBURG
MAPS

LIEFER-
SERVICE

LIEBLINGS-
PLÄTZE

LOKAL
INVESTIEREN

GRÜNER
GIEBEL

IMPRESSIONEN

Einbindung in den Gesamtprozess

Unter der neuen Dachmarke „Lüneburg. Die Zukunftsstadt“ sind die Experimente und das Leitbild für Lüneburg nebeneinander versammelt. Auch inhaltlich sind beide Prozesse eng miteinander verknüpft. So sollen die Ergebnisse der Experimente in das Leitbild einfließen, damit die stattfindenden Veränderungen und die Erfahrungen in der Umsetzung der Experimente nicht nur heute sondern auch in der Zukunft wirksam sind.