Lastenräder willkommen!

Damit künftig Lastenräder besser geparkt werden können, markierten am Dienstag (15. September) drei Mitarbeiter der FVG Fahrbahnmarkierung und Verkehrsleittechnik GmbH eine entsprechende Stelle am westlichen Rand des Marienplatzes. Maike Tesch, Mitarbeiterin des Bereichs Nachhaltigkeit und Mobilität beaufsichtigte die korrekte Ausführung. Auf einer Stellfläche für insgesamt vier PKWs können nun Lastenräder parken. Abstellbügel, an denen die Räder angeschlossen werden, werden nachträglich noch montiert. Weitere Parkplätze dieser Art sind im Stadtgebiet geplant. Die Stärkung des Lastenrad-Verkehrs in der Hansestadt Lüneburg ist eines der wichtigsten Ziele der Hansestadt Lüneburg. Umso mehr freut es den Mobilitätsbeauftragten Sebastian Heilmann, dass die Aktion so schnell umgesetzt werden konnte: „Das war eine tolle Zusammenarbeit der Bereiche 32, 34 und 72“, sagt er. In den Experimenten „Das Rad bringt’s“ und „Lüneburg Maps“ widmet sich die Zukunftsstadt Lüneburg explizit dem Fahrrad und macht mit dieser Aktion schon mal den Weg dafür frei.

Kontakt

 Sebastian Heilmann

Mobilitätsbeauftragter der Hansestadt Lüneburg

Projektmanager Zukunftsstadt 2030+

Email: sebastian.heilmann@stadt.lueneburg.de
Telefon: 04131 309-4550

Bild Sebastian Heilmann