EXPERIMENTE

 15 Realexperimente in vier Bereichen setzen Bürger*innen im Reallabor Lüneburg um. Das ist Eure Chance, Lüneburg konkret zu verändern.

LEITBILD

Wie soll Lüneburg mit Trends und Herausforderungen umgehen? Welche Entwicklung soll die Stadt nehmen? Gemeinsam mit Euch denken wir Lüneburg weiter.

11 Kinder lernten im verganenen Jahr mit Schwimmlehrerin Sabine Gräber-Kruzinski schwimmen. Der kostenlose Schwimmkurs in Oedeme ist das erste Angebot des Präventionshauses, einem von 15 Projekten der Zukunftsstadt. Das Präventionshaus ist kein Ort, sondern ein Team aus Sozialarbeitenden, Ärzt*innen und Ehrenamtlern in den einzelnen Stadtteilen. Sie kennen den Bedarf der Menschen vor Ort, haben das Netzwerk und organisieren gesundheitsfördernde, kostenlose Kurse und Seminare zu ganz unterschiedlichen Themen.

Vom 12. bis 20. April gilt es, emissionsfrei Schokolade von Amsterdam nach Lüneburg zu transportieren. Warum das Ganze und wie die Schokolade überhaupt aus der Dominikanischen Republik nach Europa gelangte, erfahrt ihr hier. In Lüneburg gibt es auch in diesem Jahr eine Wandelwoche. Die Planungen dazu laufen in Online-Treffen. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich bei Horst per Mail melden. Am 25. 1. Um 19 Uhr gibt es das nächste Treffen. Sechs Leuphana-Studierende wollen wissen, welche soziokulturellen Hintergründe Menschen veranlassen, sich in der Klimabewegung zu engagieren. Zum Mitmachen dem Link folgen! Mit der Earth Hour am 26.3. von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr macht der WWF auf den Klimaschutz aufmerksam. Bei uns bleibt dafür zum Beispiel der Marktplatz dunkel.

NEWS

Aufruf ans Ehrenamt

Meldet euch für unseren Ehrenamtsnewsletter an Mit unserer Servicestelle Ehrenamt haben wir es schon erfolgreich geschafft, leere Stellen in ehrenamtlichen Organisationen und Initiativen zu besetzen.

Mehr lesen »